Mehr zeigen
LT1
OÖ Nachrichten
LifeRadio
###COUNTDOWN###
Bewerb • Athleteninfo

Nenngeld

Das Nenngeld überweisen Sie bitte unmittelbar nach der Anmeldung. Erst mit Überweisung des Betrages wird Ihre Nennung gültig.
Sollten Sie sich knapp vor dem Online-Anmeldeschluss am 24.09.2018 anmelden, überweisen Sie das Nenngeld bitte spätestens am Dienstag, 25.09.2018. Ansonsten ist es uns nicht mehr möglich, den Zahlungseingang zu erfassen.

IBAN unserer Bankverbindung:  AT36 1501 3040 4106 5279

Rechnungen für das Nenngeld

Wird für das Nenngeld eine Rechnung benötigt, geben Sie das bitte unter Angabe der Rechnungsadresse und der LäuferInnen an info@donaulauf.at bekannt. Wir senden Ihnen die Rechnung dann gerne zu.

Startnummern- und Chipausgabe

Ihre Startnummer ist ein persönliches Dokument und deren Weitergabe ist verboten. Im unwahrscheinlichen und hoffentlich nicht eintretenden Notfall ist sie die einzige Möglichkeit zu Ihrer Identifizierung.Bitte unterlassen Sie die Weitergabe der Startnummer in Ihrem eigenen Interesse.

Ihre Startnummer und Ihren Chip erhalten Sie am

  • Freitag, 28.09.2018 12:30 – 17:00 Uhr
  • Samstag, 29.09.2018 09:30 – 12:00 Uhr
  • Sonntag, 30.09.2018 08:30 – 12:15 Uhr
    (Kindermarathon bis 10:15)

in der Donauhalle Ottensheim, Sportplatzstraße 1.

Am Donnerstag, 27.09.2018 erhalten Sie eine Mail mit Ihrer Teilnahmebestätigung. Diese Bestätigung muss als Ausdruck bei der Abholung der Startnummer vorgelegt werden.

ACHTUNG: Da die Teilnahmebestätigung ausschließlich per Mail versandt wird, geben Sie bitte bei der Anmeldung unbedingt eine E-Mailadresse bekannt.

Nachnennungen

Gegen ein erhöhtes Nenngeld besteht zu den folgenden Zeiten die letzte Möglichkeit zur Anmeldung

  • Freitag, 28.09.2018 12:30 – 17:00 Uhr
  • Samstag, 29.09.2018 09:30 – 12:00 Uhr
  • Sonntag, 30.09.2018 08:30 – 11:45 Uhr
    (Kindermarathon bis 10:00)

in der Donauhalle Ottensheim, Sportplatzstraße 1

Näheres dazu finden Sie hier.

Pasta-Party

Am Samstag, 29.09.2018, findet im Sportbuffet in der Donauhalle ab 18:00 Uhr die Pasta-Party statt.

Bei Abholung Ihres Starterpakets am Freitag oder Samstag erhalten Sie einen Gutschein für eine Portion Pasta.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt durch PENTEK timing mit orangen und grünen Chips. Weiters können im Besitz der TeilnehmerInnen stehende gelbe ChampionChips verwendet werden.

Für den Kindermarathon werden mit den Startnummern unentgeltlich orange Chips ausgegeben, die unmittelbar nach den jeweiligen Läufen wieder abgegeben werden müssen.

Die TeilnehmerInnen des Hauptlaufs, die noch keinen eigenen gelben ChampionChip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 3,00 Miete einen GREEN Chip. Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich eigene gelbe und für diese Veranstaltung ausgegebene orange und GREEN Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden.

Gelbe Chips können weiterhin online über den Shop unter www.pentek-timing.at bestellt werden oder im Rahmen der Startnummernabholung zum Preis von EUR 33,- erworben werden.
*** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNEHMUNG! ***

Chiprückgabe

Aus Gründen einer für die AthtletInnen und den Veranstalter vereinfachten Abwicklung wird für die grünen und orangen Chips (nur für den Donaulauf gültig) keine Kaution eingehoben. Für die grünen Chips wird bei der Ausgabe lediglich die Miete in der Höhe von EUR 3,- eingehoben. Der Veranstalter haftet gegenüber der Firma PENTEK für die Rückgabe der Chips. Aus Gründen der Fairness und im Sinne des Recycling-Gedankens ersuchen wir Sie daher dringend, die Chips in die im Zielbereich bereitgestellten Behälter zu werfen.

Umkleide- und Duschmöglichkeit

Unmittelbar bei Start und Ziel in der Donauhalle stehen den TeilnehmerInnen Umkleide- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung.

Siegerehrung

Die Siegerehrung für den Kindermarathon erfolgt unmittelbar nach den Bewerben um ca. 12:00 Uhr im Stadion.

Für die Bewerbe des Massenstarts erfolgt die Siegerehrung um 16:00 Uhr in der Donauhalle.

Parkplätze

Für die Veranstaltung stehen Parkplätze direkt bei der Donauhalle zur Verfügung.
Die Zufahrt und Abfahrt ist zwischen 12:45 Uhr und 14:20 Uhr wegen des Laufbewerbs nicht möglich.

Gesundheitstipps zum Rennen

  • Bereiten Sie sich auf das Rennen gut vor
  • Bitte trinken Sie ausreichend und rechtzeitig – auch schon vor dem Start - unbedingt isotone Getränke. Wenn Sie Durstgefühl verspüren, haben Sie schon einen deutlichen Leistungsverlust. Den Flüssigkeitsmangel können Sie während des Laufes kaum mehr aufholen.
  • Tragen Sie bei starker Sonneneinstrahlung unbedingt einen Kopfschutz.
  • Laufen Sie nicht zu rasch los. Lassen Sie sich Zeit – halten Sie sich an Ihren persönlichen Laufplan.
  • Machen Sie eine Pause sollte Ihnen schwindlig werden oder Übelkeit auftreten. Sollten die Beschwerden nicht besser werden: lassen Sie sich helfen!!!
  • Bleiben Sie im Ziel nicht abrupt stehen, Sie könnten eventuell Kreislaufprobleme bekommen - gehen Sie unbedingt noch ein Stück weiter
  • Sollten Sie sehen, dass ein anderer Läufer Probleme hat, informieren Sie bitte den nächsten Streckenposten bzw. lassen Sie einen Zuschauer die Notrufnummer 144 wählen

Verpflegung und Labstationen

An den Labstellen stehen Bananen, isotonische Getränke und Wasser zur Verfügung.

Oberbank-Halbmarathon: Bei Kilometer 4,5, 8, 10,5, 15 und 18,5
SECA 10km-Lauf: Bei Kilometer 2,5, 5 und 7,5
Keine Sorgen 5km-Lauf: Bei Kilometer 2,5

Weiters steht für alle Bewerbe eine Labstelle im Ziel zur Verfügung.

Kostenlose Serviceleistungen

Taschenaufbewahrung in der Donauhalle

HAUPTSPONSOREN

BILDER & VIDEOS


Bilder und Videos

» Bilder & Videos
Tips
LinzTV